Einweihung am 25.07.2010, © Hiroshima-Platz Potsdam e.V.
→ japanisch / englisch

  • Aktuelles
  • über uns
  • Gedenkort
  • Chronik
  • Mitgliedschaft
  • Spenden
  • Veranstaltungen
  • Zeitzeugenberichte
  • Informationen
  • News letter
  • Links
  • Kontakt
  • Impressum

Veranstaltungen

2010:
7. Oktober 2010, um 19.00 Uhr
"Zum Gedenken an Hiroshima und Nagasaki", Vortrag mit dem Zeitzeugen, Herrn Prof. Dr. Sotobayashi
Ort: Heuriger Steinschaden, Kahlenberger Strasse 18, 1190 Wien
Jourfix der Österreichisch-Japanischen Gesellschaft
veranstaltet von der Österreichisch-Japanischen Gesellschaft und der japanischen Gesellschaft in Östereich

29. September, um 16.30 Uhr
"Zum Gedenken an Hiroshima und Nagasaki", Vortrag mit dem Zeitzeugen, Herrn Prof. Dr. Sotobayashi
Ort: Landesschule Pforta bei Naumburg

25. Juli
Einweihung des Gedenkortes
Ort: Hiroshima-Platz
veranstaltet gemeinsam vom Hiroshima-Platz Potsdam e.V. und der Stadt Potsdam
→ Programm
→ Fotogalerie

Lichter-Gedenkabend
Ort: am Griebnitzsee
→ Programm
→ Fotos aus der Veranstaltung

12. Juni
Friedenswerkstatt im Rahmen der Konferenz Bürgermeister für den Frieden
Ort: Potsdam
veranstaltet vom Hiroshima-Platz Potsdam e.V. und Berlin-Brandenburgischen Auslandsgesellschaft e.V.
→ Programm
→ Friedenskultur in Kommunen

11. Juni
Konferenz Mayors for Peace, Bürgermeister für den Frieden
Ort: Potsdam
veranstaltet von der Stadt Potsdam in Kooperation mit dem Hiroshima-Platz Potsdam e.V. und dem Berlin-Brandenburgischen Auslandsgesellschaft e.V.
→ Programm
→ Potsdamer Erklärung
→ Friedenskultur in Kommunen

1000-Kraniche Aktion (bis 25. Juli 2010)
Beginn der Aktion während der Konferenz Mayors for Peace, Bürgermeister für den Frieden
→ Details

20. Mai
"Zum Gedenken an Hiroshima und Nagasaki", Vortrag mit dem Zeitzeugen, Herrn Prof. Dr. Sotobayashi
Ort: Merseburg
veranstaltet von der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Halle

Die Vorträge von Herrn Prof. Dr. Sotobayashi wurden bisher von den folgenden Gesellschaften veranstaltet bzw. unterstützt, und uns wurde dabei die Gelegenheit gegeben, Spenden zu sammeln.
Wir bedanken uns herzlich für ihre Unterstützungen.


2006 / 2007 | 2008 | 2009 | 2010

→ nach oben


 Copyright 2006 - 2015©, Hiroshima-Platz Potsdam e.V. All richts reserved.


Spendenkonto:
Hiroshima-Platz Potsdam e.V.
Berliner Volksbank Filiale Potsdam
BLZ 100 900 00
Konto: 20 46 84 90 03
→ Spenden

Mitglied werden:
→ Mitgliedschaft

Gedenkort:
Ecke Karl-Marx-Str. / August-Bebel-Str., gegenüber der Karl-Marx-Str. 2 in Potsdam-Babelsberg
S7 "Griebnitzsee"
Bus 694 "Hiroshima-Platz"